news newsletter konzerte biographie diskographie southern cross literatur writings

>> news <<

 

21.12.2009
Phil hat eben ein exklusives vierseitiges Interview mit dem renommierten britischen Kunst- und Kulturmagazin "Garageland" (Ausgabe Nr. 9: "Immigration") geführt.
Das Interview enthält einen Auszug aus seiner fiktionalisierten Autobiographie "Stripped", die in den Straßen von New York City Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre spielt.
Erhältlich ist das Magazin in allen Borders-Filialen, bei ausgewählten Verkaufsstellen wie der ICA, und in der Tate Modern und der Saatchi Gallerie
.

http://www.transitiongallery.co.uk/htmlpages/editions/gl9/intro.html

 

13.10.2009 A Tribute To Bruno Adams - 16 October 2009 - 19.30 h - @ Club Pilot, Donska 19, Praha 10 Vrsovice


Phil Shoenfelt & Southern Cross

ACME Poets' Union
(feat. members of Once Upon A Time, Lunar Lounge)

Jon Evans

Rany Tela

Conrad Adams & Chris Russell

Katerina Adams & Phil Shoenfelt

Giles Schumm

Baron Van Hustler

Dimitri Kucharzewski & Katerina Adams

Meadowstar

Sidi Santini & The Decadents

Secret 9 Beat

Constance Rudert, Carsten Klatte & Neil Black

Phil Shoenfelt & Lucie Reichrtova

* * *

Plus a documentary film about Bruno Adams
by Mick Harvey & Nick Boddington 

 

24.09.2009 Änderung: Das Konzert im Wiener "Phil Club" findet jetzt am 12. November 2009 (und nicht am 11. November) statt.

 

 

20.09.2009          

 

Neue Online-Veröffentlichungen:

 

Die folgenden Alben sind ab sofort bei itunes, musicload und amazon.de als Download erhältlich:

 

Phil Shoenfelt with Tichá Dohoda - Live In Prague (CD-Album 1995)

Phil Shoenfelt & Southern Cross - Dead Flowers For Alice (CD-Album 1999)

Phil Shoenfelt & Southern Cross - Ecstatic (CD-Album 2002)

Phil Shoenfelt & Southern Cross - Electric Garden (CD-Single 2002)

 

Außerdem gibt es zwei neue Veröffentlichungen, die nur als Download erhältlich sind:

 

Phil Shoenfelt - Rare Tracks

Mit fünf bisher auf CD bisher unveröffentlichten Songs: Die Originalversion von "Charlotte's Room" (abgemischt von Tony Cohen), die B-Seite "The Long Goodbye" (beide aus 1988), die Acoustic Demo-Songs "Hateful Heart" und "Devil's Hole" (1988-89), sowie eine Studioversion von "Devil's Hole" (1990), aufgenommen mit Nick Saloman von The Bevis Frond.

 

Phil Shoenfelt - Dead Flowers For Alice - Unplugged

Rare, bisher unveröffentlichte, Unplugged-Aufnahmen von Songs aus dem Album "Dead Flowers For Alice". Die Songs stammen aus dem Jahr 1998.

 

 

17.08.2009  

A Tribute To Bruno Adams - 02. September 2009, 20.00 h

@ Bassy Cowboy Club
Schönhauser Allee 176a
10119 Berlin
www.bassy-club.de

Eintritt: Euro 10,00

Master of Ceremony: Phil Freeborn

Bands:

Anastis van Hustler & Mark Boombastik
www.myspace.com/anastis

Ben Becker
www.benbecker.de

Claudius Kielholz
www.myspace.com/hauntedhenschel

Comedian Pharmacists
www.myspace.com/comedianpharmacists

Carsten Klatte, Neil Black & Constance Rudert
www.myspace.com/carstenklatte
www.myspace.com/neilblack
www.myspace.com/constancerudert

DJ Scratchy
www.scratchysounds.co.uk

Fatal Shore
www.fatal-shore.de

Herbst in Peking
www.herbst-in-peking.de

Infamis
www.myspace.com/infamisberlin

Konrad Adams

Katerina Adams & Friends

Kitty Solaris
www.myspace.com/kittysolaris

Les Hommes Sauvages
www.les-hommes-sauvages.org

Mark Steiner
www.myspace.com/marksteiner

Martin Dean
www.martin-dean.com

Meadowstar

Methylated Spirits
www.methylatedspirits.de

Mick Harvey (via live transmission from Australia)
www.mickharvey.com

Once Upon A Time
www.myspace.com/ausonceuponatime

Phil Shoenfelt & Southern Cross
www.myspace.com/philshoenfeltsoutherncross

Rany Tela
www.myspace.com/ranytela

Sarah Asling & Peter Hofmann
www.myspace.com/sarahasling

The Fullbliss
www.fullbliss.com

The Inchtabokatables
www.inchtabokatables.com

The Jetlag Junkies

Two Dollar Bash
www.twodollarbash.net

 

18.07.2009 "Golden Vanity" kann bereits bei Easy Action bestellt werden. Offiziell ist die CD ab 24. Juli 209 im Handel erhältlich.

Für einen neuen Song der griechischen Band Dustbowl spielt Phil Akustikgitarre und hat guest vocals beigesteuert.

Zur Zeit arbeiten Phil und seine Band an neuen Songs für ihr kommendes Album. Mehr Infos folgen ...

 

16.06.2009 Das Konzert am 18.06.2009 im Club Nova Sin, Prag, entfällt.

 

10.06.2009 Phil Shoenfelt & Southern Cross spielen Memorial Concerts für Bruno Adams (Once Upon A Time, Fatal Shore):

29.08.2009 Kino in Ebensee, Österreich, mit Les Hommes Sauvages
02.09.2009 Bassy Cowboy Club in Berlin, Deutschland, mit vielen weiteren Bands, u.a. mit Hugo Race und Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten)
16.10.2009 Pilot Bar in Prag, Tschechien mit vielen weiteren Bands

 

29.04.2009 Änderung: Das Phil Shoenfelt & Pavel Cingl Konzert am 10.05.2009 in Athen, Griechenland, findet nicht in der "Blue Bar", sondern in der "Tiki Bar" statt.

Wolfgang Gürster hat Konzertfotos von Fatal Shore und eine Auswahl an Fotos von Bruno (Special - We Will Remember) online gestellt: www.rock-shot.com

 

27.04.2009

Vielen Dank Euch allen, die Ihr an Brunos Beerdigung am Samstag in Berlin teilgenommen habt. Und vielen Dank auch an alle, die nicht persönlich teilnehmen konnten und Ihre Beileidsbekundungen per Post, Telefon und über MySpace übermittelt haben. Es war ein trauriger aber auch schöner und passender Abschied für einen Mann, dessen großes Herz, Wärme und musikalische Begabung, so viele Menschen berührte. Und als jemand, der das Leben und die Menschen liebte, bin ich mir sicher, dass Bruno sehr ergriffen gewesen wäre von der enormen Ausschüttung von Liebe und Zuneigung, die sein Ableben veranlasste.

Ich möchte noch erwähnen, dass es in den kommenden Wochen und Monaten mindestens zwei Tribute-Konzerte geben wird, um Brunos Musik und Leben zu feiern: ein Konzert in Berlin, ein weiteres in Prag. Möglicherweise folgen noch weitere Konzerte in anderen Städten. Sobald wir genaueres wissen, werden wir die Daten und Veranstaltungsorte auf der Fatal Shore website und MySpace Site bekannt geben.

Phil Shoenfelt

 

20.04.2009 Die Beerdigung von Bruno findet am Samstag, 25. April 2009 um 12 Uhr statt -  Alter Luisenstadt-Kirchhof, Südstern 8-12, 10961 Berlin. Alle, die Bruno die letzte Ehre erweisen wollen, sind willkommen.

Nachtrag: Es gibt mehrere Zugänge zum Friedhof - bitte benutzt den Eingang Südstern 8-12 (nicht Bergmannstr. 39-47). Nach der Beerdigung gibt es ein lockeres Treffen im Hasenheide Park, der nahe zum Friedhof liegt. Brunos Freunde sind herzlich eingeladen zu kommen und zusammen zu picknicken. Für Essen und Trinken sorgt Ihr bitte selbst. Am Abend gibt es einen lockeren Empfang im Trödler Club in Kreuzberg, ein beliebter Treffpunkt von Bruno. Auch hier sind alle willkommen.

 

19.04.2009

Fatal Shore-Sänger und Frontmann Bruno Adams ist am frühen Samstagmorgen, 18.04.2009, friedlich im Schlaf gestorben.

Bruno hat fünf Jahre mit aller Kraft und allem Mut, die er aufbringen konnte, gegen den Krebs gekämpft. Aber am Ende lief die Zeit davon und er starb zu Hause in Berlin, umgeben von seiner Familie und engen Freunden. Obwohl er unter großen körperlichen Schmerzen litt, hat sich Bruno nie in Selbstmitleid oder Verzweiflung aufgegeben. Er liebte seine Frau Katka und seine drei Kinder mit einer tiefen Leidenschaft, die nie ins Wanken geriet. Und trotz seines sich rasch verschlechternden Zustands blieb er bis zum Ende klar und voller Bewusstsein. Bruno liebte das Leben und er liebte die Menschen; und dass er in so einem jungen Alter von uns gehen muss ist eine Tragödie, unter der wir alle leiden. Die wunderbare Musik, die er gemacht hat, wird auch weiterhin inspirieren, und alle, die ihn kennen lernen durften (und es gibt viele), werden sich an diesen einzigartigen und wunderbaren Menschen mit all der Liebe und der Achtung erinnern, die auch das Markenzeichen von Brunos eigener Einstellung zum Leben war.

Bruno Adams: Geboren am 02.09.1963 in Bacchus Marsh, Australien. Gestorben am 18.04.2009 R.I.P. Berlin, Deutschland.

Nähere Informationen zu Brunos Beerdigung werden auf der Fatal Shore Homepage - so bald bekannt - veröffentlicht. Die Beerdigung findet in Berlin statt, und alle Freunde von Bruno sind willkommen teilzunehmen.
Für Kondolenzschreiben: www.myspace.com/fatalshore

Phil Shoenfelt, Prag, 18.04.2009

 

10.04.2009 In Phils erster und einziger Mitarbeit in einem Kurzfilm - Pratajev In Prague - spielt er den BBC Reporter Charles Cockburn, auf den Spuren des mysteriösen (und real nicht existierenden) Arzt und Dichter Pratajev. Der Film wurde von der Leipziger Band The Russian Doctors produziert, und basiert teilweise auf Phils Kurzgeschichte "A Little Known Episode" (zu finden unter "Writings")

Pratajev In Prague, Teil I - YouTube

Pratajev In Prague, Teil II - YouTube

 

15.03.2009 Easy Action veröffentlicht das Album "Golden Vanity" von Nikki Sudden & Phil Shoenfelt:

"The Lost album from Berlin has finally surfaced ten years after the recording finished. One of the most experimental albums recorded by Schoenfelt & the late Nikki Sudden....

With very great pleasure we announce that Troubadour is issuing the Golden Vanity album recorded by Nikki Sudden & Phil Shoenfelt in Berlin in 1998. Ten years later it will see the light of day with full blessing of the Sudden estate and the brilliant Mr Shoenfelt. Easy Action boss Carlton says "this is one f##kin amazing album! Having worked with both Nikki & Phil they have blended their unique talents together to make an extraordinary album. Its like T.Rex (of course) meeting Amon Duul bumping into Hawkwind on the way, very rock n roll indeed. I am really excited about getting this album out at last !!"

Tracklist
01. Hanoi Jane
02. Cloak Of Virtue

03. Jack Ketch
04. Portcullis
05. Love Makes Her Shine
06. Bang A Gong
07. Waiting For You
08. Jamboree Bag

09. Golden Door (early version of Broken Door)
10. Teenage Sheets
11. Wage A Crown
12. Hangman’s Daughter

13. Angel Wings
14. Cullisport
15. Master Sampson

"Golden Vanity" kann bei www.easyaction.co.uk vorbestellt werden, zur Lieferung im April 2009.

 

Fatal Shore - Bird On A Wire 3-track EP

Das deutsche Onlinelabel FUEGO veröffentlicht die 3-track EP "Bird On A Wire":

Tracklist

01. Bird On A Wire
02. Dolphins
03. Friday's Child

"Fuego Collector's Item"

Diese EP ist ausschließlich als Download erhältlich:

 

 

01.02.2009 Phil Shoenfelt & Pavel Cingl haben für ihr Album "Live At The House Of Sin" einen GrIndie Award erhalten.
Für mehr Infos Logo klicken ...

 

 

 

News-Archiv
2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007  |  2006  |  2005  |  2004  |  2003

 


shop presse musik gallerie videos links kontakt impressum lang-eng.jpg (1055 Byte)