news newsletter konzerte biographie diskographie southern cross literatur writings

>> news <<

 

07.12.2005 BEILEIDSBEKUNDUNG

Wir, Phil Shoenfelt & Southern Cross und Volker Regner, möchten der Familie und den Freunden von Lothar Gärtner, der am Samstag den 3. Dezember nach langer Krankheit verstarb, unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

Lothar war ein wahrer Musik-Liebhaber, der mit einer festen Vorstellung was er veröffentlichen möchte drei Labels gründete: das sehr bekannte Strange Ways, Sireena und das noch junge Label Phantasmagoria. Auf allen diesen Labels veröffentlichte Lothar ausgewählte Independent Musik, an die er auch persönlich glaubte.

Wir danken ihm für die Veröffentlichung unserer eigenen CD Deep Horizon im letzten Jahr, eine CD auf die wir besonders stolz sind. Ohne Lothar wäre dies nie möglich gewesen.

Wir vermissen ihn sehr und möchten unsere Bewunderung für diesen Mann aussprechen, der so viel unternahm um die Independent Musik zu fördern. Sein Vermächtnis wird in der Musik für die er eintrat weiterleben.

 

22.11.2005 Phil Shoenfelt hält am 17. März 2006 eine Buchlesung aus "Junkie Love" (mit deutscher Übersetzung), als Teil der Leipziger Buchmesse in der Artpa Gallerie, konzerte

 

14.11.2005 FATAL SHORE sind jetzt auch auf MySpace zu finden: www.myspace.com/fatalshore

 

12.11.2005 FATAL SHORE haben Aufnahmen für ihr neues Album begonnen.
Am 16. Dezember spielen FATAL SHORE ein Konzert in Berlin.

Am 3. November gingen Phil Shoenfelt und Bruno Adams ins Claustrophobia Studio in Berlin, und spielten Gitarren für Nikki Suddens neuen Song "I Know You" ein, der auf seinem kommenden Album erscheinen wird.

 

08.11.2005 Neu bei Links: Brix Smith's Adult Net adultnet.uni.cc
Phil spielte Gitarre auf deren 85er 12" "Incense And Peppermints"

 

25.10.2005 Da in letzter Zeit sehr viele Besucher auf der alten Website auf www.geocities.com/philshoenfelt waren, und zeitweise außer Betrieb war, haben wir uns entschlossen, eine richtige Domain zu registrieren, ohne störende Werbung. Bei der Gelegenheit haben wir die Seite komplett überarbeitet. Hoffe es gefällt Euch. Bei Anregungen einfach mailen an shoenfelt@web.de

 

02.10.2005 Phil Shoenfelt & Southern Cross haben vor kurzem eine neue Seite bei My Space veröffentlicht. Auf dieser Site gibt es eine kurze Biographie auf Englisch, vier komplette Songs zum Anhören, Fotos und eine Sammlung von "Friends", Bands, deren Musik ebenfalls auf my Space angeboten wird... www.myspace.com/philshoenfeltsoutherncross

Die Biographie auf dieser Website wurde aktualisiert

 

19.09.2005 Neue Rezension für Deep Horizon

 

22.08.2005 Der Berliner Musik-Club "Wallywoods" hat am 11. August eine Compilation 2-CD veröffentlicht, mit Live-Songs von Phil Shoenfelt, Nikki Sudden, Bruno Adams, etc. Mehr Informationen: www.wallywoods.com

Wolfgang Sternecks neues Buch "Erotika - Drogen und Sexualitat" wurde vom Nachtschatten Verlag veröffentlicht, und enthält eine Passage von Phils Roman "Junkie Love", sowie weitere Beiträge von William S. Burroughs, Nick Cave, Marilyn Manson, Irvine Welsh and Brett Easton Ellis. Mehr Information auf Wolfgang Sternecks Website www.sterneck.net und beim Nachtschatten Verlag www.nachtschatten.ch

Phil Shoenfelt Solo-Gig am 23. August @ Linhart Foundation Gallery, Dolni Pocernice, Prague (CZ) - Ausstellungseröffnung der New Yorker Künstler John Nowman und Ann Shostrom

 

11.07.2005 Das englische Fanzine "Bucketfull Of Brains" hat Phil's Best-of "Deep Horizon" besprochen - Deep Horizon

 

23.06.2005
Das Konzert im Rahmen des Elbhangfest in Dresden (D) fällt aus.

 

18.06.2005
JUNKIE LOVE ist seit dem 19. Mai 2005 in einer italienischen Fassung erhältlich. Der Verlag ist Arcana - ISBN 88-7966-391-7. Übersetzt wurde JUNKIE LOVE von Luca Fusari, mit Illustrationen von Jolana Izbická.

Die Tourdaten von 1997 stehen nun komplett unter: Konzerte 1997

 

12.06.2005
Phil hat den zweiten Newsletter für die Homepage geschrieben...

 

09.05.2005
Am 13. Mai erscheint die Phantasmagoria Sampler-CD "Hardcover University - Phantasmagoria Compilation Vol. 1" . Neben einem Song von Phil Shoenfelt, sind auch Songs von Element of Crime, Mark Burgess, Raindogs, Dead Guitars, God Box, und vielen anderen zu finden. Die CD erscheint bei Phantasmagoria. Mehr Infos unter www.sireena.de (kann dort auch direkt bestellt werden)

 

28.04.2005
Phil's Roman "Junkie Love" erscheint am 19.05.2005 in italienisch bei FAZI Verlag

 

05.04.2005
Neue Konzerttermine, u.a. mit der deutschen Band WISSMUT - Konzerte

Neue Rezension für Deep Horizon


30.03.2005
Phil spielt zwei Support-Acts für Mark E Smith's THE FALL - Konzerte

 

28.03.2005
Neue Konzerttermine - Konzerte
05.03.2005
Zwei Phil Shoenfelt Solo-Gigs in Deutschland - Konzerte

 

21.02.2005
Phil interviewte Nikki Sudden für "Bucketfull of Brains"

 

14.02.2005
Interview mit dem griechischen Musikmagazin "Pop & Rock"

 

09.01.2005
SHOENFELT und ONCE UPON A TIME live im "Rock Cafe", Narodni Trida, Prag (CZ) am 23.02.2005

 

News-Archiv
2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007  |  2006  |  2005  |  2004  |  2003

 


shop presse musik gallerie videos links kontakt impressum lang-eng.jpg (1055 Byte)